NINA HAUN

Nina Haun

Nina Haun ist seit 2002 als Casting Director für zahlreiche Film- und TV-Produktionen tätig. Zu den bisher von ihr besetzten knapp 300 Spiel- und Kinofilmen zählen viele mehrfach preisgekrönte Produktionen, u.a. TONI ERDMANN, KU’DAMM ’56, 24 WOCHEN, NACKT UNTER WÖLFEN. Nina war für den Grimmepreis 2009 in der Kategorie Spezial nominiert und wurde mit dem Deutschen Castingpreis 2009 ausgezeichnet. 2013 erhielt sie zudem die Auszeichnung der Deutschen Akademie für Fernsehen (DafF) in der Kategorie Casting für die Besetzung des ZDF-Dreiteilers UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER. Als Gastdozentin unterrichtet sie u.a. an der Filmakademie Baden-Württemberg, der Hamburg Media School, der Filmuniversität Babelsberg, der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, der Zürcher Hochschule der Künste und der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin. Sie ist Mitherausgeberin der „Schauspielerbekenntnisse“ (Verlag UVK) und Mitglied im ICDN (International Casting Directors Network).